Ansprache Brautmutter (Hochzeitsansprache)

Beispiel-Ansprache: Mutter der Braut zur Hochzeit der Tochter


Meine liebe Tochter Lilli!

Mein lieber Schwiegersohn Adam!

Liebe Hochzeitsgäste.

Für meine Ansprache als Brautmutter habe ich Blumen mitgebracht. ☺

Denn Blumen sagen manchmal mehr, als man denkt.

Blumenstrauß hervorholen

Doch nur mehr wenige Menschen sprechen die Blumensprache.

Deine Namensverwandte, liebe Lilli - die Lilie ...

Sie ist das Symbol der Reinheit.

Eine Fuchsie steht für guten Geschmack.

Und schenkt man jemandem Basilikum, so heißt das:

„Alles Gute.“

Liebe Lilli, lieber Adam, ich habe für euch als Brautmutter vor meiner Rede einen Strauß zusammengestellt, der ebenfalls spricht – und euch alles Gute wünscht:

Die roten Rosen in der Mitte sind dornenlos – und symbolisieren die leidenschaftliche, aufrichtige Liebe in eurer nun schon langjährigen Beziehung.

Umgeben werden sie von weißen Chrysanthemen und Reseda.

Die weißen Chrysanthemen stehen für die Aufrichtigkeit zwischen euch beiden.

Und die Reseden für euren guten Charakter und Charme.

Umwunden wird der Strauß von Efeu.

Dem Symbol der Treue.

(...)