Direkt zum Hauptbereich

50.-Geburtstag-Rede (Geburtstagsfeier)

Liebe Gäste.

Heute feiert ein Mann seinen 50. Geburtstag, der schon so manchen Treffer versenkt hat.

Aber auch so manche schmerzliche Niederlage hinnehmen musste.

Doch dieser Mann hat Freunde.

Ja, regelrechte Anhänger, die gemeinsam mit ihm große Siege gefeiert haben - und ihn bei Niederlagen durch jedes tiefe Tal hindurchführen.

Sie nennen ihn:

die „mächtige Maus“.

Liebe Gäste, heute feiert Kevin Keegan seinen 50. Geburtstag.

Dass ich auf den Tag genau, exakt am selben Tag geboren bin wie dieser Weltklasse-Sportler - das nehme ich mal als gutes Omen.

Denn mein mittelfristiges Ziel für die Zukunft ist ja der sportliche Wiederaufstieg in die Champion’s League der Schlankwüchsigen.

Keagan war die „mighty mouse“.

Ich bin ja momentan doch eher eine vollschlanke Maus, nachdem ich mit dem Rauchen aufgehört habe.

Also, ich plane den Wiederaufstieg, möglichst schon in der nächsten Saison, und ich trainiere hart dafür, renne mir die Seele aus dem Leib und schwitze in der Muckibude – mehr oder weniger.

Aber ich sag euch eins:

Wenn ich’s nicht schaffen sollte, dann ist das zwar eine schmerzliche Niederlage.

Aber kein Drama.

Denn genau wie Kevin Keegan habe auch ich Freunde, die mir bei Niederlagen den Rücken stärken und mich immer wieder neu anfeuern und aufbauen.

Wenn ich mich hier umschaue und sehe, was für tolle Freunde ich habe – und was für eine tolle Familie ..!

Und dann sehe ich heute auch noch so viele von euch, heute mal alle auf einem Fleck versammelt – also da muss ich sagen:

Mit so vielen guten Leuten, da kann man 100 Jahre alt werden.

Ich danke euch, dass Ihr hergekommen seid und mit mir feiert – und begrüße euch ganz herzlich!

Herzlich willkommen.

Und wenn ich mal in die 70er komme … Im Jahre 77 gelang es dem HSV, Kevin Keagan zu verpflichten und diesen Weltklassemann nach Deutschland zu holen.

Mir gelang es im Jahre 77, eine Weltklasse-Frau zu verpflichten und an meine Seite zu holen!

(...)