Hochzeitsrede als Schwester

Beispiel Rede zur Hochzeit als Schwester


Ja, meine liebe Schwester!

Lieber Schwager!

Liebe Hochzeitsgäste!

Der große Schriftsteller Peter Rosegger – er hat einmal so schön gesagt, Zitat:

„Was es auch Großes und Unsterbliches zu erstreben gibt ...

Seinen Mitmenschen Freude zu bereiten ist doch das Beste, was man auf der Welt tun kann.“

Und genau dies tut ihr als Braut und Bräutigam, liebe Eva, lieber Adam!

Ihr macht euch beiden eine Riesenfreude, dass ihr euch heiratet.

Aber ihr macht auch uns, eurer Familie, euren Freunden eine Riesenfreunde mit eurer Heirat – und natürlich auch mit dieser wunderschönen Feier hier!

Dafür danke ich euch - als Brautschwester, als Trauzeugin und im Namen aller Gäste - ganz herzlich.

Und ich meine, ihr zwei habt dafür an dieser Stelle auch mal einen donnernden Applaus verdient!

Aber, das muss ich als Schwester der Braut zugeben, liebe Hochzeitsgäste ...

Es war nicht immer alles Freude …

Nicht immer alles lustig und eitel Sonnenschein mit meiner kleinen Schwester ..!

Ich weiß noch … als ich in die Pubertät kam, da musste ich mir jede Nacht von der heutigen Braut anhören, was man sich überhaupt nicht gerne anhört, wenn man gerade erwachsen wird … ☺

Nämlich:

Bibi-Blocksberg- und Benjamin-Blümchen-Kassetten! ☺

Jede Nacht immer wieder dieses „hex hex“ und das „Töröö! Töröö!“ ☺

Jede Nacht hat mich meine kleine Schwester damit gequält! ☺

Das war gar nicht lustig.

Aber erstens muss ich gestehen:

Als ich ausgezogen bin, hab’ ich Bibi und Benjamin irgendwie vermisst - ich hatte schon Entzugserscheinungen!

Und zweitens ist das alles schon lange her.

Bibi und Benjamin ...

Die beiden gibt’s inzwischen schon seit bald drei Jahrzehnten.

Beide gehen also wirklich stramm auf die 30 zu ... ☺

Und sind immer noch Singles! ☺

Liebe Eva, lieber Adam, euch geht es besser als der kleinen Hexe und dem sprechenden Elefanten.

Es gibt allerdings zwei Dinge, über die ich mich doch sehr wundern muss! ☺

Und das an so einem wichtigen Tag!

Also, ich finde, da hättet ihr beiden eure Gewohnheiten schon besser im Griff haben müssen, liebes Brautpaar …

Denn, verehrte Gäste: Meine Schwester und ihr Bräutigam und – die laufen ständig im Partnerlook herum!

Und ich finde, heute hättet ihr das auch ruhig machen können. ☺

Dich, Adam, im Brautkleid zu sehen, das wäre das absolute Highlight gewesen.

Aber bei der anderen Gewohnheit, da bin ich froh, dass du sie zur Abwechslung mal im Griff gehabt hast, liebe Schwester.

Denn, verehrte Hochzeitsgäste:

Meine Schwester, die ist chronisch unpünktlich.

Ein Wunder, dass sie heute pünktlich gewesen ist! ☺

Aber natürlich würdest du diesen Tag niemals versäumen, das weiß ich.

Denn heute habt ihr beide euch das Ja-Wort gegeben – weil ihr einander von ganzem Herzen liebt.

Und wir alle, wir freuen uns mit euch über euer Glück!

Auch über eure schöne Hochzeitseinladung haben wir uns natürlich gefreut. ☺

Die mit den tanzenden Schmetterlingen. ☺

Was kann es Schöneres geben …

Als tanzende Schmetterlinge? ☺

Einladung hochhalten

Eigentlich nur eins. ☺

Eine so schöne Hochzeit wie heute! ☺

Und meine Schwester in einem Brautkleid, das einfach alles überstrahlt. ☺

Als wir die Hochzeitseinladung gesehen haben, hatte wohl jeder von uns sofort Bilder vor dem inneren Auge:

Eine Wiese im Sommer …

Die strahlende Sonne …

Leuchtende, duftende Blumen …

Bunte Schmetterlinge - die vor lauter Freude durch die Luft zu tanzen scheinen!

Doch jeder Schmetterling war mal …

Was?

Eine Raupe. ☺

Ein Insekt, das man eher nicht auf Hochzeitseinladungen druckt ☺ - und das ganz allein sein Dasein fristet.

Wir wissen es alle - und doch vergessen wir es schnell, wenn wir die hübschen Schmetterlinge betrachten:

Früher sah es bei ihnen im Leben ganz anders aus.

Meine liebe Schwester, lieber Schwager, für eure Ehe wünsche ich euch:

Denkt immer daran, wenn mal nicht so sehr die Sommersonne scheint:

Allein ist es weniger angenehm.

Doch zu zweit könnt ihr wie Schmetterlinge durch die Luft tanzen.

Deshalb tut immer alles für eure Liebe.

(...)

Besser als alle Rede-Vorlagen:


Ihre Hochzeitsrede als Schwester schreiben wir - den Applaus genießen Sie!


Probieren Sie es jetzt aus - kostenlos.