Rede auf den Vater

Ja, also ganz kurz ..!

Lieber Vater!

Liebe Gäste!

Wie heißt es so schön in einem alten Volkslied?

„Das Wandern ist des Vaters Lust.“

Ja, lieber Papa, seit Neuestem bist du flink unterwegs.

Du hast damit anscheinend den Jungbrunnen entdeckt - ich freue mich schon heute auf deinen 100. Geburtstag!

Du hast ja sogar das Rauchen aufgehört.

Liebe Gäste, es ist bekanntlich nie zu spät, seine Laster abzuwerfen.

Und dazu gehört auch das schlimme Laster, ellenlange Reden zu schwingen!

Ich fasse mich daher kurz.


(...)