Lustige Rede Firmenabschied

Muster-Beispiel einer humorvollen Rede zum Firmenabschied (Abschiedsrede)


Herzlich willkommen zu meinem Firmenabschied,
sehr geehrte Damen und Herr'n -
liebe Kolleginnen und Kollegen!

Am 1. März vor vierzehn Jahren - ich verrate hier wohl keine Betriebsgeheimnisse ☺ - hat der Aufsichtsrat mich zum Vorstandsvorsitzenden bestellt.

Ich gebe zu:

Damals entzog es sich meiner Kenntnis, dass diese Bestellung vierzehn Jahre vor meinem Firmenabschied erfolgte ☺ und ich heute feststellen muss:

Das wars. ☺

Denn die Zeit - so stellt man fest am Ende,
sie fließt gar schnell uns durch die Hände! ☺

Was einst in voller Kraft begonnen,
das hat ein Ende nun genommen.

Doch was von diesem Werk vorhanden,
das ist bekannt in allen Landen.

Es weiss sogar der Optimist,
dass nichts von ihm alleine ist.

Bei Lebens- und bei Arbeitszeit
gehören Menschen an die Seit'!

Doch diese sind dann außerdem, als Gäste,
ganz pünktlich auch beim Abschiedsfeste.

Die Rückschau will man heut genießen:
Es sollen keine Tränen fließen!

Denn jeder Abschied kann allein
auch gleich ein neuer Anfang sein.

Doch heut gesteht man unverdrossen:
Man hat die Tätigkeit genossen.

Es gab sehr viele schöne Tage,
nicht alle waren eine Plage.

Sie wurden dann auch interessant,
ward man mit "Neuen" schnell bekannt.

Die Gästeschar ist der Beweis:
Gar groß ist der Bekanntenkreis.

Wird auch der Schreibtisch nicht besetzt,
man bleibt doch optimal vernetzt.

Es gibt halt einen neuen Stil:
Man trifft sich ohne Arbeit viel.

Es soll nun mal in diesem Leben,
auch Stunden ohne Arbeit geben.

Wer früher oft hat konferiert,
der weiss auch, wie man telefoniert.

So trifft man sich statt im Büro
dann mit Ambiente anderswo.
Auch die Krawatte bleibt mal liegen,
die Jogginghose muss man kriegen.

Dann bastelt man für seinen Schatz
im Keller mit der Hos mit Latz.

Es muss ja keiner was vergüten:
Man hat die Zeit zum Kinderhüten.

War früher wichtig BWL,
so greift man nun zur Pampers schnell.

Gibt Rat beim Fussball und zum Regieren,
man braucht sich ja vor nichts genieren.


Reden zum Firmenabschied – oder andere Abschiedsreden

Wir schreiben oder überarbeiten
Ihre Rede zum Firmenabschied.
Probieren Sie es jetzt kostenlos aus!

Doch greift sie um, die Traurigkeit,
die armen Gäste tun uns leid!

Für mich ist dieser Tag ein Spaß,
drum greift nur schnell zu einem Glas.

Denn statt der Trauer zuzuwinken,
soll man stets auf die Zukunft trinken.

Ich sage heut mit lockerer Hand:
Ich leb euch vor den Ruhestand!

Ein Rentnerleben ist gar schwer,
der Terminkalender hat Seiten mehr.

Es tut dann einem wirklich leid:
Für Arbeit bleibt gar keine Zeit!

Doch eine schwere Frage bleibt,
die dann den Ruheständler treibt.

Am Abend mit erschlaffter Kraft:
Wie hab ichs früher nur geschafft?

War das Büro denn wirklich gut,
dass ich mich dort hab ausgeruht?

Der Ruheständler muss sogar
auch noch vom Stress zum Seminar.

Ach, wäre doch, mein lieber Schatz,
ich manchmal noch am Arbeitsplatz.

Dann wär das Leben nicht so schwer:
Ich hätte Ausreden viel mehr!

Und könnt mit fröhlichem Entzücken
vor Hausarbeit mich besser drücken.

Drum Gläser hoch und laut gelacht:
Zum Ruhestand hat man’s gebracht!

Wie gefällt Ihnen diese Beispiel-Rede zum Firmenabschied?


Ganz nach Ihrem Geschmack schreiben wir Ihre persönliche Rede zum Firmenabschied.

Probieren Sie es einfach aus - kostenlos!