Direkt zum Hauptbereich

Gedicht zur Hochzeit (lustig)

Ein lustiges Gedicht können Sie nicht nur als Rede zur Hochzeit halten - sondern auch als Geschenk überreichen.


Ja, liebe Hochzeitsgäste!

Und – vor allem:

Liebe Eva und lieber Adam!

Das hättet ihr euch vor acht Jahren
wohl nicht gedacht ...

Dass ihr heut hier in Wien
bei eurer Hochzeitsfeier lacht! ☺

Ein Heiratsantrag in der Dusche
ist aber auch ein Ding …

Nach dem Motto:

„A saubere Beziehung
braucht auch an Ring!“ ☺

Anfangs hat die Braut den Bräutigam etwas zappeln lassen ... ☺

Jetzt aber wollen beide niemals mehr voneinander lassen.

Als ich Adam kennengelernt habe,
war es für uns alle keine Frage:

Das müssen wir begießen und feiern,
bis unsere Sprache begann zu leiern! ☺

Dann sind wir wankend nach Hause geeilt ...

Und haben uns brüderlich den Eimer geteilt! ☺

Darum Eva, pass auf Mallorca gut auf! ☺

Aber das hast du inzwischen sicher gut drauf … ☺

Ja, Maus und Mausi sind jetzt ein Ehepaar! ☺

Und das soll so bleiben.

Ganz und gar.

Heut nun eine Hochzeit wie im Märchen!

Noch dazu: ein Prinzenpärchen. ☺

Das sind, wie man nicht muss raten,
für ewige Liebe die Geheimzutaten. ☺

Die schöne Braut war schon immer
die Prinzessin, doch - noch schlimmer: ☺

Sooooo perfekt, von Haar bis Fuß,
dass selbst Schneewittchen weinen muss. ☺

Lieber Bräutigam Adam, heute dann
wirst du nun zum Prinzenmann. ☺

Einen Besseren, will ich bekunden,
hätte deine Braut nie gefunden!

Ihr zwei seid so traumhaft als Paar,
eigentlich war uns allen klar,
dass der große Tag wird kommen,
wo du sie zur Frau genommen.

Fehlen nur noch Kinder und Haus,
und wollt ihr zwei zusammen aus,
ihr wisst ja, wo ich zu finden bin -
als Schwester, Tante, Schwägerin! ☺

(...)

Wie gefällt Ihnen dieses lustiges Beispiel-Gedicht zur Hochzeit?


Ganz nach Ihrem Geschmack schreiben wir Ihr persönliches Hochzeitsgedicht.

Probieren Sie es einfach aus - kostenlos!