Das Geburtstagskind begrüßt seine Gäste

Geburtstagsrede: Geburtstagskind begrüßt die Gäste


Ja, herzlich willkommen, meine lieben Geburtstagsgäste! ☺

Das Geburtstagskind begrüßt seine Gäste, wie es sich gehört. ☺

Aber das Geburtstagskind dankt euch auch, dass ihr zu seiner Geburtstagsfeier gekommen seid!

Hier findet heute sozusagen eine Fleischbeschau der anderen Art statt. ☺

Ich hoffe, ihr könnt euch nun davon überzeugen, was euch die Einladung vollmundig versprochen hat:

50 Jahre gut abgehangen - und voll im Saft!“

Aber natürlich werden Männer mit dem Alter immer schöner. ☺

Ich sag nur George Clooney oder Brad Pitt. ☺

Beide sind deutlich über 50!

Wartet also mal ab, wie das Geburtstagskind erst mal im Saft steht, wenn wir uns hier in zehn Jahren wiedersehen ..! ☺

Aber ich bin ja nicht der Clooney aus dem Bayerischen Wald.

Noch nicht. ☺

Sondern, liebe Gäste, ich bin immer noch euer Alex aus Regensburg.

Und als solcher bin ich sehr froh, im Gegensatz zu Brad Pitt eine wirklich tolle Frau gefunden zu haben!

Diese begrüße ich als Geburtstagskind heute natürlich besonders herzlich und bin sehr froh, dass sie sich unter den Gästen befindet. ☺

Dank dir, meiner lieben Frau an meiner, Seite bin ich in den letzten Jahren gut gereift …

Und vielleicht auch gut abgehangen? ☺

Eher nicht. ☺

Denn, mein Schatz, du hast mir unser süßes Baby geschenkt.

Und das sorgt schon dafür, dass beim Geburtstagskind nix ist mit Abhängen! ☺

(...)

Wie gefällt Ihnen diese Rede, wenn das Geburtstagskind seine Gäste begrüßt?


Ganz nach Ihrem Geschmack schreiben wir Ihre Begrüßungsrede zum Geburtstag!

Probieren Sie es einfach aus - kostenlos!