Rede Verabschiedung (Ruhestand)

Beispiel zur Verabschiedung (Rede zum Ruhestand eines langjährigen Mitarbeiters)


Sehr geehrter, lieber Herr Kollege Muster!

Für meine Rede zu Ihrer Verabschiedung in den Ruhestand fand ich folgenden Spruch:

“Taten sind Früchte.

Worte nur Blätter!“

Das ist ein Sprichwort aus Griechenland.

Wer wäre bei unserem nasskalten deutschen Wetter jetzt nicht gerne dort?

Wenn auch vielleicht nicht im Ruhestand, denn das Rentner-Leben ist dort ja eher weniger süß.

„Taten sind Früchte.

Worte nur Blätter!“

Lieber Herr Muster, eins kann ich zu Ihrer Verabschiedung schwören:

Sie haben nach über 30 Jahren Dienst keine Blätterhaufen angesammelt ..!

Ihre langjährige Arbeit auf der Dienststelle trug Früchte und alle Blätterstapel haben Sie schnell abgetragen.

Von Ihrem Engagement und Ihrer Hilfsbereitschaft haben wir alle profitiert!

Und nun ernten Sie eine besonders süße Frucht Ihrer Arbeit:

Ihren Ruhestand!

Ihr Alter gepaart mit Ihrem Fleiß und Ihrem Durchhaltewillen haben Sie so weit gebracht. ☺

Liebe Herr Neu-Ruheständler Muster, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unsere Stadt Augsburg ist eine alte Stadt.

Älter als München, älter als Berlin, älter als London.

Wie alt unsere Stadt ist, merkt man manchmal auch an den Schlaglöchern auf den Straßen oder wenn irgendwo Farbe abblättert, nicht nur jetzt im Herbst.

Wir laufen täglich an den Zeugnissen der vergangenen Jahrhunderte vorbei, also können wir uns den Blick in die Geschichtsbücher sparen.

Ein historisches Augsburger Datum wird dort sowieso nicht verzeichnet sein, obwohl es für uns alle eine Bedeutung hat:



Ich meine den 13. Februar Anno Domini 1984.

Also jenen historisch bestens verbürgten Tag, an dem unser langjähriger Mitarbeiter Herr Muster seinen Posten bezog!

30 Jahre Mitarbeiter bei uns – da lässt sich schon fast von einer geschichtlichen Epoche sprechen.

30 Jahre, in denen stets die Hilfsbereitschaft unseres Kollegen gelobt wurde.

Das tun wir auch heute, lieber Herr Muster.

Denn Sie haben uns mit Ihrem Ruhestand zu einer schönen Feier heute verholfen! ☺

Auch bei Ihrer Verabschiedung erweist sich also das Sprichwort als wahr:

“Taten sind Früchte.

Worte nur Blätter!“

Viele Worte auf Blätter gedruckt ergeben ein Buch. ☺

Das wohl erfolgreichste deutschsprachige Sachbuch der vergangenen Jahre trug einen Titel, den jeder Mensch auf den Lippen hat, der in den Ruhestand verabschiedet wird.

Sie wissen, von welchem Buch die Rede ist?

„Ich bin dann mal weg“ – von Hape Kerkeling.

Über zwei Millionen Menschen haben es gekauft.

Ein Buch über einen langen Weg.

Doch wie lange ist der Weg in den Ruhestand tatsächlich, der Marathon von Berufseintritt bis Verabschiedung?

Kann man diesen Weg wirklich in Jahren messen?

Auf die Frage, wo der Jakobsweg beginnt – wissen Sie, welche Antwort man darauf in Spanien bekommt?

„El camino comienza en su casa.“

„Der Weg beginnt in Ihrem Haus.“

Lieber Herr Kollege Muster, auch Sie könnten ein Buch schreiben!

Denn Ihr Weg hier in unserem Haus, der Weg war lang – und er war noch erfolgreicher als das Buch von Hape Kerkeling!

„Ich bin dann mal weg“, das sagen Sie jetzt an der Wegstation Ruhestand – und ich sag Ihnen zu Ihrer Verabschiedung, im Namen aller Kollegen:

Danke, dass wir diesen Weg mit Ihnen gehen durften!

(...)

Besser als alle Beispiele für Reden zur Verabschiedung in den Ruhestand:


Ihre Verabschiedungsrede schreiben wir - ganz nach Ihrem Geschmack!