Ich helfe Ihnen persönlich bei Ihrer Rede. Gratis testen!

X


Direkt zum Hauptbereich
 

So begeistern Sie mit einer Rede auf Ihrem eigenen Geburtstag

So begeistern Sie mit einer Rede auf Ihrem eigenen Geburtstag
So begeistern Sie mit einer Rede auf Ihrem eigenen Geburtstag

Geburtstage sind Ehrentage. Man wird zwar jeden Tag älter, jedoch schließt man nur einmal im Jahr ein volles Lebensjahr ab. An diesem Tag wird das alte Lebensjahr verabschiedet und das neue begrüßt. Dafür lädt man seine Freunde, seine Familie und andere Menschen ein, die einem wichtig sind und einem am Herzen liegen.

Der eigene Ehrentag ist eine herausragend gute Möglichkeit, um das vergangene Lebensjahr noch einmal zu reflektieren. Was hat man sich für Ziele vorgenommen? Hat man diese Ziele erreichen können? Was ist zufällig passiert und war gut? Was ist zufällig passiert und hat einen aus der Bahn geworfen? - All diese Fragen sind kleine Anker, mit deren Hilfe man sein vergangenes Jahr reflektieren kann. Beginnen wir aber nun mit dem ersten Schritt.

Welche Ziele setzt man sich im Leben?

Einige Menschen leben einfach ohne Ziele in den Tag hinein, während andere ihr ganzes Leben bereits seit vielen Jahren komplett durchgeplant haben. Jeder von uns kennt mindestens einen Menschen mit diesen Extremen. Dabei ist keine der beiden Extreme die optimale Lösung. Wer sein Leben bereits von Anfang an durchgeplant hat, wird wahrscheinlich irgendwann an den Punkt kommen, dass er total enttäuscht ist. Früher oder später muss er feststellen, dass das Leben nicht planbar ist. Es kommt immer irgendetwas dazwischen, mit dem man nicht gerechnet hat. Auf diese Vorfälle kann man sich nicht vorbereiten, jedoch sollte einem stets bewusst sein, dass irgendetwas dazwischenkommen kann. Wenn ein Planer nun seine Ziele nicht erreicht, wird er sich einreden, dass sein Leben unerfüllt war. Schließlich hat er seine Lebensziele nicht erreicht.

Wer auf der anderen Seite überhaupt nicht plant, hat auch keine Ziele, auf die er sich ausrichten kann. Zwar hat der Nicht-Planer den Vorteil, dass er keinen Zielen hinterherrennt und nicht enttäuscht ist, wenn er diese nicht erreicht, jedoch fehlt oft der Antrieb.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass man gewisse Ziele im Leben hat. Zwar sollte man sich nicht auf diesen versteifen, jedoch ist eine Richtung immer gut im Hinterkopf zu behalten.

Was gibt man anderen Menschen?

Im Leben geht es nicht nur darum, seine eigene Richtung zu finden. Ein weiterer Faktor für das eigene Leben ist, wie man mit anderen Menschen umgeht. Das Ziel von vielen Menschen ist, seine Freunde und andere wichtige Menschen so oft wie möglich zu sehen und ihnen die bestmögliche Anerkennung entgegenzubringen. Das ist durchaus eine löbliche Einstellung.

Manchmal bauen diese Taten auch auf materiellen Dingen auf. Damit man sich in Erinnerung ruft und seinen Liebsten persönliche Geschenke bieten kann, gibt es einige Dienste, die individuelle Produkte anbieten. Sie bieten beispielsweise Werbeprodukte an, aber auch Auflagen für Privatkunden, die ihre eigene Individualität ausdrücken wollen. Einen guten Service in dieser Richtung bietet beispielsweise Maxilia an. Beschenkt ihr eure Freunde mit persönlichen Dingen, werden diese immer an euch denken.

Fazit

Das eigene Leben ist viel mehr als der bloße Abschluss von einem neuen Lebensjahr. Es sind die eigenen Überzeugungen, Handlungen und gemeinsamen Erinnerungen, die das Leben ausmachen. In diesem Sinne ist es auch außerordentlich schön, wenn man auf seinem Geburtstag eine eigene Rede hält.