Rede der Tochter zum Geburtstag der Mutter

Muster-Beispiel Rede zum Geburtstag der Mutter (Dankesrede, gefühlvoll)


Liebe Mama!

Du weißt: Kinder stellen so viel an ...

Ich hab mich jetzt ausnahmsweise mal aufgestellt.

Statt was anzustellen. ☺

Aufgestellt zu deinem Geburtstag - zu einer kleinen Rede ...

Auf eine große Frau.

Liebe Gäste, ich sage es jetzt frei nach "Mamutschka" von Peter Alexander, den meine Mutter so mag:

"Kinder stellen so viel an.

Mama, die sagte dann:

Ihr dürft nicht so böse sein!

Weil sonst ein Engel weint.

Und dann haben wir gewusst, dass man jetzt sehr brav sein muss.

Manchmal denke ich noch heut':

Wie schön war doch die Kinderzeit!

Jeder Ärger, jeder Streit ging so leicht vorbei.

Denn die Sorgen waren klein, auf Regen folgte Sonnenschein.

Wir gingen bloß zu Mama und haben ihr gesagt:

Mama, Mama, lach doch mal.

Mama, Mama, mach doch mal ...

Dass morgen wieder die Sonne scheint.

Und dass kein Engel mehr weint."

Liebe Mama, du bist mein Engel.

Du hast mir das Licht der Welt geschenkt.

Geburtstag kann ich nur dank dir feiern.

Zu deinem Geburtstag gratuliere ich dir ganz herzlich.

Denn du bist immer noch eine Mamutschka, die mit ihrem Lachen die Sonne scheinen lässt.

Dein Leben war oft ziemlich schwer,
Papa war bei der Bundeswehr.
So oft bist du schon umgezogen,
liebe Gäste, das ist nicht gelogen.

Und doch hast du in deinem Leben
Papa zweimal das Ja-Wort gegeben.
Hast uns gelehrt, Tag um Tag,
„Seid bitte immer richtig stark“.

10 Jahre lang hast du nun schon,
die schlimme Krankheit Parkinson.
Und dennoch hast du in deinem Leben
niemals ein Stück aufgegeben.

(...)

Besser als jede Beispiel-Rede auf Ihre Mutter:


Ihre Geburtstagsrede als Tochter schreiben wir individuell - den Applaus genießen Sie!


Probieren Sie es jetzt aus - kostenlos.