Geburtstagsrede Vorlage (lustig + kurz)

Geburtstagsrede Muster-Beispiel (hier: Rede 50. Geburtstag)


Liebe Geburtstags-Gäste! ☺

Meine Geburtstagsrede halte ich kurz, was sicher zum Gelingen dieser Geburtstagsfeier beiträgt. ☺

Eine "50-er"-Feier, wie man so sagt.

Doch es ist seltsam mit der 50 und dem damit verbundenen Alter.

Denn dieses Alter fühlt sich, erstens, auch mit 50 anders an als es tatsächlich ist - und, zweitens, als es tatsächlich aussieht.

Besonders, wenn das Geburtstagskind mit 50 in seinen Führerschein blickt. ☺

Neben dem unfassbaren Geburtsdatum, das man dort sieht, wird man obendrein von einem jungen Mann angelächelt.

Weitere Geburtstagsreden als Gastgeber:
- Reden zum eigenen Geburtstag
- Alle Reden zum eigenen 50.
Verwandter oder Freund redet:
- Geburtstagsreden als Gast
- Alle Reden zum 50. als Gast

Der mit seinen 18 Jahren die reine Jugendlichkeit verkörpert.

Der fast unschuldig in die Grenzenlosigkeit seiner 18 Jahre alten Welt blickt.

Aber wie ich mich am heutigen Tage bei meiner Geburtstagsparty fühle, liebe Gäste ...

Da kann ich in meiner Rede zum 50. Geburtstag nur feststellen, dass sich ja gar nichts verändert hat?!

Im Grunde fühle ich mich wie meine beiden Kinder, Eva und Christian.

Meine beiden Spiegelbilder für Jugendlichkeit und Entwicklung.

Gut entwickelt bin ich inzwischen allemal, darüber will ich am besten nicht reden in meiner Geburtstagsansprache ... ☺

Denn wenn das Geburtstagskind seine Gäste begrüßt, sollte es nicht zu lange reden. ☺

Doch ich stelle hiermit fest, was selbst in den besten Reden für Geburtstagsfeiern selten gesagt wird:

Der 50. Geburtstag ist ein besonders runder Geburtstag!

Denn mit ihm fängt nicht nur die zweite Lebenshälfte an ...

Sondern auch die zweite Pubertät! ☺

Das sagt man jedenfalls so in Reden zum Geburtstag. ☺

Doch meine Tochter Eva und mein Sohn Christian, 17 und 13 Jahre alt, können zu dem Thema einiges erzählen.

Wie zum Beispiel den Slogan aus der bekannten Werbeszene:

Geburtstagsrede Beispiel (lustig + kurz)

„Papa, wir sind doch keine Spießer!“

Das gehört nicht zum Repertoire üblicher Geburtstagswünsche. ☺

Doch die Ausdrücke in der pubertären Phase sind enorm.

Manchmal auch gar nicht mehr verständlich oder Sinn gebend.

Das „Chillen“ ist angesagt, wie bei meiner Tochter.

Als ich in ihrem Alter Geburtstag feierte, nannten wir das wohl "ausruhen" oder "entspannen".

Was tat ich in dem besagten Alter?

Ich betrachtete zum ersten Mal die Sterne als Weltkörper, die Formen der Berge als notwendig entstandene Erdkräfte.

Und zum ersten Mal erfasste ich damals die Geschichte der Völker als einen Teil der Erdgeschichte.

Mann und Frau gehörten plötzlich irgendwie zusammen wie Pommes mit Ketchup.

Und die Leibesübungen, besonders im und auf dem Wasser, wurden zu einem großen Hobby.

Ja, das Meer und das Wasser waren meine Elemente, in denen ich mich wiederfand und meine sportliche Jugendlichkeit Wellen schlugen.

Wellen, die bis zum heutigen Tage reichen – bis zu meinem runden 50. Geburtstag und damit zu meiner jetzt im Moment stattfindenden Begrüßungsrede. ☺

Und während Eva und Christian heutzutage im Internet surfen ...

Da steige ich immer noch lieber auf ein echtes Surf-Brett!

(...)



Besser als alle Beispiel-Reden zum 50. Geburtstag:

Ganz nach Ihrem Geschmack schreiben wir Ihre perfekte Geburtstagsrede.

Probieren Sie es aus - kostenlos!