Rede, Video, Brief? Ich helfe Ihnen pers├Ânlich. Jetzt gratis testen

X


Direkt zum Hauptbereich

Rede Weihnachtsfeier / Jahresabschlussfeier

Beispiel-Rede ­čÄů Weihnachtsfeier
als Gesch├Ąftsf├╝hrer, Chef, Vorgesetzter


Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herr’n -
liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!

Ich denke, ich kenne Ihren Weihnachtswunsch!

Sie w├╝nschen sich von mir:

Eine Weihnachtsrede, die mindestens eine Stunde dauert!

Aber ich verspreche Ihnen:

Ich werde mich kurz fassen.

Anders gesagt:

Bei unserer Weihnachtsfeier will ich jetzt nicht l├Ąnger reden als unsere klugen Kundenberater brauchen, um jeden Kunden davon zu ├╝berzeugen, dass unsere Produkte die besten sind.

Und dass billige Angebote auch billige Ergebnisse liefern.

Wir k├Ânnen das dem Kunden deutlich machen, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Und wir haben das dem Kunden deutlich gemacht in diesem Jahr!

Deshalb d├╝rfen wir uns auch an einem guten Jahr erfreuen - das wir heute zurecht feiern k├Ânnen.

Wir haben zufriedenstellende Zuw├Ąchse und Ertr├Ąge erreicht.

Doch an Weihnachten gibt es Dinge, die z├Ąhlen mehr als Zahlen.

Bevor sich nun gleich alle auf das Buffet st├╝rzen, m├Âchte ich euch als Chef mit meiner kurzen Rede zur Weihnachtsfeier etwas sagen.

Und zwar:

Danke!

Eure Identifikation mit der Firma Muster - sowie euer gro├čer Einsatz - haben uns eine extrem gute Position auf dem Markt verschafft, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

So l├Ąsst es sich leben, nicht wahr? ☺

Nat├╝rlich sollt ihr auch ein gro├čes St├╝ck von dem Kuchen erhalten, den wir uns in vielen Jahren gemeinsamer Arbeit erschaffen haben.


Dankesrede Rede zur Weihnachtsfeier / Jahresabschlussfeier

Wir schreiben oder ├╝berarbeiten Ihre
Chef-Rede zur Weihnachtsfeier.
Probieren Sie es jetzt kostenlos aus!


Und damit meine ich nicht den Kuchen, den es hier bei unserer Betriebsweihnachtsfeier gibt. ☺

Ich meine vielmehr die Bonuszahlungen, die ich als Chef auch im kommenden Jahr aussch├╝tten werde – sofern wir gemeinsam ein weiterhin stabiles Unternehmen erhalten k├Ânnen.

Aber ich bin mir da sicher, dass ich mit eurem Einsatz nichts zu bef├╝rchten habe!

Meine Rede zur Weihnachtsfeier ist daher auch eine Dankesrede.

Ich danke euch f├╝r euren Einsatz!

Doch schauen wir jetzt bei unserer Weihnachtsfeier mal ein bisschen zur├╝ck ...

Bereits im Sp├Ątsommer zeigte sich der erste Bote dieses Weihnachtsfests:

Es war der erste Schoko-Nikolaus, der uns aus dem Regal des Discounters anl├Ąchelte. ☺

F├╝r die Meisten von uns war, speziell f├╝r die Herren unter uns, war Weihnachten und unsere Jahresabschlussfeier damals noch sehr weit weg.

Jetzt aber sind's nur noch sechs Tage bis Heiligabend - und sicherlich haben noch nicht alle Geschenke ihren Weg unter dem Baum gefunden.

Auch hier schaue ich besonders die Herren an ... ☺

Im Gegensatz zu den Damen gilt ja:

Weihnachtsgeschenke besorgen wir M├Ąnner immer gerne "just in time". ☺

Wenn mann also jetzt einen Blick in den Kalender wagt, dann d├╝rften die ersten Schwei├čperlen auf der Stirn erscheinen.

Die kamen ├╝brigens auch mir, als ich vor einigen Tagen noch ohne Weihnachtsrede dastand. ☺

Auch meine Rede zu Weihnachtsfeier habe ich "just in time" produziert. ☺

Doch was soll's - etwas Abwechslung im Vorweihnachts-Trubel kommt uns allen ja ganz gelegen - und die sollt ihr heute Abend in Kreise eurer Kollegen haben!

Lasst mich in meiner Ansprache noch kurz ein paar Worte sagen, ehe die Betriebsweihnachtsfeier feuchtfr├Âhlicher werden kann. ☺

Ich will nur noch eins sagen:

Manchmal – da geschehen an Weihnachten Wunder – gro├če und kleine.

Zum Beispiel kann ein Arbeitsloser nur mit seiner Mundharmonika die Albumcharts erobern.

Ja, liebe G├Ąste, ich spreche von Michael Hirte, der aktuell auf Konzertreise ist, und sich kurz vor Weihnachten bei der Sendung „Supertalent“ in alle Herzen gespielt hat – mit seinem Ave Maria.

Ich glaube, uns allen ging das sehr zu Herzen.

So eine Musik, die macht uns die Herzen weit - und erinnert uns daran, was in der Weihnachtszeit wirklich wichtig ist.