Direkt zum Hauptbereich

Rede als Vereinsvorsitzender

Rede als Vereinsvorsitzender

Muster-Beispiel Grußworte/Reden Verein


Sehr verehrte Damen,
sehr geehrte Herr'n!

Liebe Vereinsmitglieder -
liebe Sportkameraden!

Liebe Gäste.

In dem Jahr, als der Sportverein SV Muster-Beispiel e. V. seine ersten Schritte in die Welt des Sports wagte ...

In jenem Jahr schrieb Joachim Ringelnatz einen schönen Satz - der uns heute noch wunderbar in den Ohren klingt.

Ich möchte diesen Satz in meiner Jubiläumsrede nennen - Zitat:

„Sport
stärkt Arme, Rumpf und Beine,
kürzt die öde Zeit -

und er schützt uns
durch Vereine
vor der Einsamkeit.“

Liebe Sportkameraden.

Seit nun fast einem ganzen Jahrhundert schon stärkt unser Verein unermesslich viele Arme, Rümpfe und Beine – und vertreibt alle Einsamkeit.

Sorgt für Zweisamkeit, Zweisamkeiten, Dreisamkeiten ..!

Und das schaffen wir nun in unserem schönen Verein nicht erst seit 90 Minuten.

Sondern schon seit 52,5 Millionen Stunden – seit 100 Jahren, liebe Sportfreunde!

Dafür haben wir uns doch wirklich gut gehalten, oder?

Jede Blutgrätsche haben wir unversehrt überstanden.

Ja, der Sport macht’s!

Und schon lange sind wir auch schon mehr als 11 Freunde.

Unser Verein hat es verdient, sein Jubiläum mit stolzgeschwellter Brust feiern zu dürfen.

Damit wir morgen schon die nächste Feier zum Vereinsjubiläum terminieren können, werde ich mich auch weiterhin im Vorstand krumm legen!

Und das sage ich nicht nur, weil ich eine Jubiläumsrede halte. ☺

Aber ich appelliere an alle hier:


Jubiläumsrede Verein

Wir schreiben oder überarbeiten Ihre
Jubiläumsrede im Verein.
Probieren Sie es jetzt kostenlos aus!


Lasst uns unseren Verein Muster-Beispiel niemals zu Grabe tragen.

Wir wollen ihm immer neues Leben einhauchen und mehr Mut und Kraft schenken, wir wollen unseren Verein hinauf in neue Höhen tragen!

Dafür müssen wir heute – das liegt klar auf der Hand – dafür müssen wir heutzutage andere Werkzeuge in die Hand nehmen als noch vor 100 Jahren.

(...)