Direkt zum Hauptbereich
 

Rede zur Taufe als Vater

Muster-Beispiel einer Taufrede als Vater


Ja, herzlich willkommen zur Tauffeier, liebe Gäste!

Meine Erinnerungen an die Geburt unserer Zwillinge sind noch taufrisch.

Überwältigt von meinen Gefühlen, sah ich das Wunder des Lebens und spürte das Glück.

Im wahrsten Sinne das doppelte Glück.

Albert Schweitzer sagte – Zitat:

„Das Glück ist das Einzige,
das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“

Nun, ich kann euch eins sagen:

Er hatte vollauf Recht! ☺

Seit einem halben Jahr bin ich ein glücklicher Vater!

Ach, was sag ich - ein doppelt überglücklicher Vater.

Adriana und Beata sind der ganze Stolz meiner Frau und mir!

Wir teilen unser Glück mit unseren wundervollen Zwillingen - die heute das wichtigste Sakrament empfangen dürfen.

Ihr und unser Glück, es hat sich mehr als nur verdoppelt.

So, wie wir unsere Familiengröße verdoppelt haben, so hat sich unser Glück vervierfacht!

„Das Glück ist das Einzige,
das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“

Und nun auch mit Gottes Segen für unsere Kinder.


(...)

Wir schreiben Ihre Rede zur Taufe!

Probieren Sie es als Vater kostenlos aus.