Direkt zum Hauptbereich

Damenrede (lustig + kurz)

Muster-Beispiel Damenrede (lustig)


Hochverehrte Damen!

Damit meine ich unsere charmante weibliche Bedienung an den Tischen. ☺

Meine Herr'n ..!

Gemäß unserer guten Tradition haben wir jetzt die Damenrede und damit den schönen Augenblick erreicht, in dem wir in unserer Burschenschaft kurz über das reden können, was uns letztlich am meisten interessiert.

Damenrede vom Profi schreiben lassen - jetzt gratis probieren!

Frauen! ☺

Wobei wir ja in der glücklichen Lage sind, dass wir auch offen und ehrlich sagen können, was wir über Frauen denken.

Wir müssen uns also nicht auf YouTube still und heimlich die lustige Damenrede von Loriot anhören, ein lustiges Gedicht oder irgendwelche Witze über Frauen allein im Internet herunterladen. ☺

Nein, wir können hier gemeinsam ganz offen über unsere Damen reden und auch Witze machen.

Denn bei unserer Herrenrunde hören unsere Damen ja nicht zu. ☺

Ein Umstand, der auch dem Erfolg unserer Damenreden gewiss nicht abträglich ist ..! ☺

Aber - kurze Damenrede, langer Sinn: ☺

Wenn wir Männer mal wirklich ehrlich sind ...

Dann könnten wir zumindest nach unserem Stiftungsfest sagen, was die Italiener sagen – nämlich:

„Buona sposa fa un buon marito.“

Frei übersetzt:

„Eine gute Braut macht aus dem größten Trottel einen guten Ehemann!“

Letztlich sind Damen doch wirklich wie die 24 Karat im Danziger Goldwasser.

Oder - um im Italienischen zu bleiben:

Sie sind das gewisse Etwas im "dolce vita" ..!

Mit Damen bleiben wir am Ball, sie sind für das Menschengeschlecht, was unsere Stadt in der Hanse war:

Die Numero Uno - die Regina!

So, aber jetzt genug geschwärmt. ☺

Ab jetzt sollten die weiblichen Bedienungen bitte kurz weghören ..!

Von mir hört ja ihr öfter abenteuerliche Geschichten vom Golfplatz.

Wenn ich mit dem Achter-Eisen Schwung hole, fühle ich mich etwas sicherer als in diesem Moment – wo ich aushole, um eine Damenrede „einzuputten“. ☺

Das liegt natürlich an dem von mir rhetorisch zu bewältigenden Objekt:

Dem ebenso köstlichen wie undurchschaubaren Phänomen Frau - an dem schon größere Denker als ich es bin kläglich scheiterten.

Ich bin mir zudem darüber im Klaren, dass ich mich mit meiner Damenrede auf ein Minenfeld begebe - dessen Außengrenzen schon in biblischen Zeiten durch zwei exakt überlieferte Sätze markiert wurden.

Die Sätze lauteten:

„Adam - würdest du mich wirklich lieben, würdest du mehr Obst essen!“ ☺

Und:

„Warum hast du Trottel in den Apfel gebissen - du hörst doch auch sonst nie auf mich!“

Das Beispiel passt übrigens in jede Damenrede für einen Golfer.

Weil auch überliefert ist, dass Adam - damals noch Einzelbewohner - seine glücklichen Tage damit verbrachte, harte, kleine Äpfel mittels Stöcken über Edens weite Wiesen zu dreschen. ☺

Auch heute noch ist dies eine Möglichkeit für einen Mann, sich wie im Paradies zu fühlen.

Und es ist den Gefährtinnen dieser Paradiesbewohner hoch anzurechnen, dass sie dieses Glück nicht durch Früchtezwang oder sonst wie stören oder gar zerstören wollen. ☺

(...)

Wir schreiben Ihre persönliche Damenrede!

Probieren Sie es kostenlos aus.