Ich helfe Ihnen persönlich bei Ihrer Rede. Gratis testen!

X


Direkt zum Hauptbereich
 

Worte an meine Tochter zur Hochzeit

Die Mutter gratuliert ihrer Tochter mit humorvollen Worten zur Heirat

Meine liebe Tochter Julia!
Mein lieber Schwiegersohn Julius.
Liebe Hochzeitsgäste!

Meine ersten Worte an meine Tochter sagte ich ganz tief drinnen zu mir.

Als meine Tochter geboren wurde …

Wisst ihr, was ich mir da gedacht habe?

Worte an meine Tochter zur Hochzeit

„Oh … Die sieht ja genauso aus wie Oma!“ ☺

Ja, meine liebe Tochter!

Als du damals als Baby so süß und winzig in meinen Armen lagst – da sahst du, wie jedes Baby, auch ein bisschen verschrumpelt aus … ☺

Und so schoss es mir damals durch den Kopf:

„Sie sieht ja aus wie meine Oma!“ ☺

Das hat sich nun wirklich geändert. ☺

Wie wir alle auch heute sehen – wo du als strahlende Braut vor uns stehst!

Hätte ich damals gedacht, dass du, meine kleine Julia, eines Tages mal deinen großen Romeo finden wirst? ☺

„Und Liebe wagt, was irgend Liebe kann.“

Aus Shakespeares „Romeo und Julia“ stammt dieser schöne Satz.

Auch, wenn ich froh bin, dass diese klassische Liebesstory nicht euer direktes Vorbild im Leben wurde …

Ein bisschen zu viel Drama! ☺

Dennoch gibt es manch eine Parallele.

Auf einem Fest, genauer einem Kostümfest, begegneten sich Julia und Romeo zum ersten Mal.

Und sie verliebten sich sofort unsterblich ineinander.

Liebe Gäste, auf einem Fest, genauer einer Kirmes, begegneten sich auch meine Tochter Julia und ihr Julius zum ersten Mal. ☺

Und sie verliebten sich sofort unsterblich ineinander!

Ich habe es sofort gemerkt, meine liebe Tochter.

Wie du von Julius geschwärmt hast – schon ganz am Anfang …

Deiner Mutter war der Fall klar:

Meine Julia hatte ihren Romeo gefunden!

„Und Liebe wagt, was irgend Liebe kann.“

Die Hochzeit sah ich schon am Horizont auftauchen … ☺

Dachte aber nicht daran, dass ich als Brautmutter auch eine Hochzeitsrede halten werden.

Doch heute ist die Hochzeit da, ich halte gerne eine Rede – und gratuliere dir, meine Tochter, von ganzem Herzen!

Und dir, lieber Julius, gratuliere ich zu einer wunderbaren Frau!

Und zu einer ganz tollen Schwiegermutter natürlich. ☺

Als Mutter – da hat man ja immer einen entscheidenden Vorteil, liebe Hochzeitsgäste!

Welcher das ist, wollt ihr wissen?

Na, ganz einfach:

Ich weiß einfach immer, wie es meinen Töchtern geht.

Mein Bauchgefühl - das sagt es mir!

Und als Julia mir von Julius erzählt und ihn mir später auch vorgestellt hat - was hat da mein Bauch gesagt ..?

Er hat gesagt:

„Da hat Julia den Mann gefunden, der sie für alle Zeiten glücklich machen wird.“

Ja, liebes Brautpaar, ihr beide werdet miteinander auch weiterhin euer Glück finden – davon bin ich absolut überzeugt.

Denn ihr zwei liebt einander von ganzem Herzen.

(...)

Wie gefällt Ihnen diese Gratulation der Mutter zur Hochzeit der Tochter?

Ganz nach Ihrem Geschmack schreibe ich Ihre persönliche Gratulation.

Probieren Sie es einfach aus - kostenlos!