Direkt zum Hauptbereich

Begrüßungsrede Adventskonzert

Rede zur Konzerteröffnung und Begrüßung der Gäste


Sehr geehrte Damen und Herren -
liebe Musikfreunde!

Es freut mich - und ich danke Ihnen - dass Sie heute am Sonntagabend zu unserem Adventskonzert in die Sankt-Beispiel-Kirche gekommen sind.

Im Namen aller anwesenden Männer darf ich zur Begrüßung sagen:

Unser Adventskonzert ist sicherlich eine gute Alternative zu dem Rosamunde-Pilcher-Weihnachtsspecial, das jetzt gerade im Fernsehen läuft. ☺

Und den anwesenden Damen danke ich, dass Sie heute trotzdem bei uns sind. ☺

Ich begrüße Sie alle - Damen wie Herren und natürlich auch die Kinder - ganz herzlich im Namen von unserem Musikverein!

Wir alle wissen:

Musik, die geht direkt ins Ohr!

Und deshalb lehne ich meine Begrüßungsrede jetzt auch an die Musik an – und mache eine lange Symphonie daraus, damit sie auch schön lange im Gedächtnis bleibt. ☺

Also, machen Sie sich bitte schon mal auf viele Strophen gefasst.

Nein, keine Angst, und auch kein Grund, gleich eine Tonleiter als Fluchtweg durch die Fenster in Erwägung zu ziehen. ☺

Ich werde mich kurz fassen!

Liebe Musikfreunde!

Unser großer deutscher Dichter Joachim Ringelnatz hat einmal gesagt:

"Die besinnlichen Tage zwischen Weihnachten und Neujahr haben schon manchen um die Besinnung gebracht."

Dem wollen wir heute mit unserem Adventskonzert entgegenwirken.

Heute wollen wir eine Art Insel sein.

Eine Insel im Trubel der Vorweihnachtszeit.

Der Stress vor den Feiertagen geht es heute wie einem Hund vor der Metzgerei:

Er muss draußen bleiben! ☺

Vor der Konzerteröffnung habe ich nur einen Weihnachtswunsch an Sie:

Lassen Sie bei unserem Adventskonzert Ihre Seele zur Ruhe kommen - und genießen Sie unsere zeitlosen Musikstücke!

Die Adventszeit ist eine schöne Zeit.

Eine Zeit voller Harmonie und Wärme.

Eine Zeit, die man gerne mit seinen Liebsten verbringt.

Eine Zeit, in der auch gute Freunde und von Herzen kommende Musik nicht fehlen dürfen.

(...)

Wie gefällt Ihnen diese Begrüßungsrede zum Adventskonzert?

Ganz nach Ihrem Geschmack schreiben wir Ihre persönliche Begrüßung.

Probieren Sie es einfach aus - kostenlos!