Hochzeitsrede Brautvater (kurz, emotional)

Muster-Beispiel Hochzeitsrede
als Brautvater (Brautvaterrede)


Meine liebe Tochter!

Mein lieber Schwiegersohn.

Liebe Hochzeitsgäste!

Wir feiern heute ein ewiges Liebesversprechen, das mit zwei kurzen Worten gegeben wurde - Zitat:

„Ja“ – und „Ja“. ☺

Zur Feier dieses heutigen Tages gebe auch ich ein feierliches Versprechen ab, das an diese beiden Zitate - "Ja" und "Ja" - anschließt:

Bei meiner Brautvaterrede fasse ich mich kurz!

Denn wir wollen ja heute keine lange Hochzeitsrede hören - sondern lieber lange Hochzeit feiern. ☺

Heute ist besonders für mich mit meiner Ansprache als Brautvater, aber für uns alle ein ganz besonderer Tag, den wir gemeinsam zelebrieren.

Ich freue mich aufrichtig, dass ihr alle gekommen seid, um unsere Freude zu teilen - und bedanke mich dafür aus ganzem Herzen!

Eine Hochzeitsrede als Brautvater ist auch immer eine Eröffnungsrede, da sie ja die erste Rede bei einer Hochzeitsfeier ist.

Besonders danke ich natürlich unserem Brautpaar für sein Erscheinen. ☺

Liebe Hochzeitsgäste!

Bei der Vorbereitung meiner kurzen Tischrede als Brautvater kam ich ins Grübeln.

Es gibt kurze Augenblicke im Leben eines Menschen, die sich für immer einprägen ...

So auch die wenigen Sekunden, der kurze Moment, als unsere geliebte Tochter zur Welt kam - und ich sie zum ersten Mal in den Armen hielt.

Eva, du kamst mittels Kaiserschnitt zur Welt und warst so klein.

Aber für mich warst du das schönste Baby auf der ganzen Welt.

Meine Freude war grenzenlos.


Brautvater-Rede (kurz) zur Hochzeit

Ob kurz oder lang - wir schreiben
Ihre Brautvaterrede zur Hochzeit.
Probieren Sie es jetzt kostenlos aus!

Ich bin heute bei meiner Hochzeitsrede als Brautvater und bei dieser Hochzeit so aufgeregt wie damals.

Seit diesem Zeitpunkt haben wir unzählige schöne Momente erlebt - ob kurz oder lang - die ganz tief in meinem Herzen verankert sind.

Voller Freude und Dankbarkeit habe ich deine Entwicklung miterlebt und daran teilhaben dürfen.

Du bist zu einer reifen Frau herangewachsen, tüchtig, zuverlässig und in jeder Hinsicht treu.

Als Vater bin ich überglücklich, dass du den Mann an deiner Seite gefunden hast, der all das zu schätzen weiß.

Adam, ich hatte ausreichend Gelegenheiten, dich näher kennenzulernen.

Ich bewundere deine Einstellung zum Leben, und die Art, wie du von Anbeginn mit unserer Tochter umgegangen bist:

Liebevoll, fürsorglich und aufrichtig!

Auch, wenn es nicht immer leicht war.

Doch mehr als das.

In meiner Brautvater-Rede ist es mir wichtig, eines zu betonen:

Für dich war es auch immer eine Selbstverständlichkeit, zu helfen, wo es gerade notwendig war, und du hast uns zu jedem Zeitpunkt Beistand geleistet.

Auch in der schweren Stunde , als meine geliebte Frau nach langen Leiden von uns gegangen ist.

Ich habe es dir vielleicht nie mit diesen Worten gesagt, aber das hat mir als Ehemann und Vater so gut getan.

Du hast uns Liebe und Trost gespendet und ungewollt aufgezeigt, wie du dich in schweren Situationen verhalten würdest.

Du hast ein goldenes Herz und für mich gehörst du gefühlt nicht erst seit Kurzem, sondern schon seit langer Zeit zu unserer Familie.

Ich sehe dich als meinen Sohn.

Und das sage ich nicht nur, weil ich eine Brautvaterrede halte.

Sondern weil es stimmt.

Dora und Emil, ihr als Eltern des Bräutigams könnt ganz stolz sein auf Adam - er ist ein fantastischer Mann, der es noch weit bringen wird.

Was ich dir als Ehemann mitgeben kann für eine glückliche Ehe - kurz gesagt:

Genieße jeden Tag, der dir mit deiner Ehefrau vorbehalten ist.

Genieße die Stunden zu zweit, erfreue dich jederzeit an ihrem Anblick.

Es gibt nichts Schöneres auf der Welt, als mit dem Menschen zusammen zu sein, den man über alles liebt.

Das Leben ist kurz und aufregend.

Schwierige Phasen wird es auch geben, aber die gilt es, weise zu meistern.

Bei dir, Adam, und bei dir, meine liebe Tochter Eva, habe ich da keine Bedenken.

Ich gebe euch beiden als Brautvater meinen Segen und freue mich schon auf die kommenden Jahre und Jahrzehnte, die noch vor euch liegen.

In der Hochzeiteinladung haben wir ein Zitat gelesen aus dem „kleinen Prinzen“.

Ich ende meine kurze Hochzeitsrede als Brautvater mit einem Zitat aus diesem wunderbaren Buch:

„Wir werden füreinander einzig sein in der Welt.“

Meine liebe Tochter, mein lieber Schwiegersohn, ihr beide seid jetzt ein Ehepaar - und damit auf ewig füreinander einzig.

Wir alle freuen uns für euch – und wir erfreuen uns an eurem Glück!

Alles, was mir am Herzen gelegen ist, habe ich nun in meiner Hochzeitsrede als Brautvater gesagt.

Kurz, aber hoffentlich deutlich. ☺

Ich beende daher hiermit meine Brautvaterrede - und möchte mit euch allen anstoßen, auf eine lange und glückliche Ehe!

Prosit!


Wann als Brautvater reden (Zeitpunkt)? Wie die Brautvaterrede aufbauen?


Hier geht es zu den Profi-Tipps für Ihre Brautvaterrede


Weitere Muster und Vorlagen:


Alle Beispiele: Hochzeitsrede als Brautvater

Die wohl beliebteste Brautvaterrede der Welt, erstmals auf Deutsch übersetzt



Besser als alle Muster für den Brautvater:


Ganz nach Ihrem Geschmack schreiben wir Ihre persönliche Rede als Brautvater!

Probieren Sie es einfach aus - kostenlos.